Beistelltische

B108 B109 Thonet

Der elegante Konsolentisch wurde 1930 bis 1931 von Thonet designt. Er passt sich in Wohn und Esszimmer so wie in Empfangsbereiche und Büros perfekt ein und bietet durch seine Holzkorpusse Stauraum und Ablagemöglichkeiten. 

B97 Thonet

Der freischwingende Beistelltisch B97, der 1933 von Thonet designt wurde, scheint, durch sein geschwungenes verchromtes Stahlrohr, nur auf zwei Beinen zu stehen. Die hinterbeinlose Konstruktion erlaubt es den Tischen über den Sofa- oder Bettrand hinweg zu wirken. Es gibt die Tische in furnierter Buche oder in decklackierten Ausführungen.

Stahlrohrschreibtisch Marcel Bauer

Der schlichte, proportional ausgewogene Stahlrohr-Schreibtisch, den Marcel Bauer 1935 designte, verbindet Kunst und Technik zu einer formalen Einheit. In dem Entwurf aus Stahlrohr fügen sich Tischplatte und Aufbewahrungselemente aus lackiertem oder gebeiztem Holz harmonisch zusammen. Das Gestell aus Stahlrohr ist verchromt, der Korpus ist in Esche gebeizt oder offenporig decklackiert mit verschiedenen Farbtönen. Die Schubladen sind mit einem Zentralverschluss verschließbar.